Teilen
Nach unten
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 27.11.17
Benutzerprofil anzeigenhttp://immortalregiment.forenverzeichnis.com

Grundregeln für ein Dev-Team

am Mo Nov 27, 2017 9:38 pm
1. Das Def team steuert der Computer und es gilt: je öfter Deine Helden getroffen werden, umso schneller werden die aufgeladen. Deshalb ist es nicht notwendig, von jeder Farbe einen Helden zu haben. Sondern es geht um das beste Team

2. in die Mitte gehört immer der stärkste Held. Am besten noch einer mit hohen Def-Wert (Tippe den jeweiligen Helden an, schaue auf den Wert neben dem Schildsymbol, da findest Du den Def-Wert) und der mehrere Gegner trifft und/oder bufft/de-bufft. Es gibt ein paar echte Biester für den sog. "Tank": z.B. Sturmfang, Li Xiu, Colen, Gormek und einer der schlimmsten: Ares.
Warum? Der in der Mitte wird immer am häufigsten getroffen, weil das Team pyramideförmig aufgestellt ist. Und je stärker seine Buffs sind, umso öfter & unangenehmer kann er die einsetzen, bekommt natürlich aber auch den meisten Schaden ab.

3. Links und rechts daneben machen die Heiler oder auch langsamere aber starke Helden Sinn. Denn auch da wird häufig getroffen und das lädt die Helden auf.

4. An den Außenpositionen nur Helden aufstellen, die schnell laden und möglichst stark treffen. Lianna, Sartana, Magni.. Sowas..

5. der Computer zündet die Helden immer von links nach rechts. D.h. Helden mit einem starken Buff immer nach Links

6. Achtung: Es gibt Helden, die in den Spezialfähigkeiten etwas von "nahen Verbündeten" stehen habe, diese sollten jeweils rechts und links einen anderen Helden (evtl. die besten deines Theams) stehen haben. Denn sonst wäre 1/3 der Fähigkeit verschwendet.

Alle Regeln gelten unabh. Von der Katagorie der Helden und gelten auch für teams mit 2* und 3* Helden.
D.h. das Def Team wird sich verändern, sobald man entsprechende Helden bekommt. Ob man sie dann schon einsetzt oder erst levelt, bis sie zum Rest des Teams passen, hängt von der Stärke des gesamten Teams ab. D.h. immer wieder nach jedem Leveln bzw. nach jeder Veränderung an deinen helden das wieder kontrollieren.

Sehr ihr Teams, die nicht so aufgestellt sind: Angreifen:-) Sind einfacher zu besiegen. Aber auch hier gilt: nicht aufregen. Das kann echt demotivierend werden, wenn man gegen teams verliert, die nicht so stark aussehen.
Aber ich kann euch aus eigener Erfahrung sagen: Wenn die Steine nicht so gut darliegen, dass ich meine Helden schnell (max. nach 4-5 Zügen) mit ihren Fähigkeiten aufgeladen bekomme, habe ich kaum eine Chance.

Unsere lieben Kollegen von SDD haben das auch schön im Video erklärt
Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten